Jay Man aus dem Allgäu ist Poetry Slam Veteran: Seit 19.10.2007 ist er auf Slam
Bühnen im süddeutschen, österreichischen, schweizer und liechtensteiner Bühnen unterwegs. Dabei findet man ihn nicht nur als Slamer oder Moderator oder auf Lesebühnen:

Hin und wieder macht Jay Man auch einen Abstecher zu politischen Veranstaltungen, auf denen er sich gegen Rassismus einsetzt oder gibt alle zwei Wochen, als Co- Moderator in einem freien Radio, seine Sicht über das Weltgeschehen zum Besten. Mal humorvoll oder sarkastisch, oft politisch, aber immer mit einem versöhnenden Lächeln, durch hintersinnigen Wortwitz oder Gesellschaftskritik, die nie plakativ, aber immer entlarvend ist, ohne sich dieser selbst zu entziehen, gewinnt Jay Man das Publikum immer wieder auf´s Neue mit seiner authentischen Art.

Jay Man lebt Poetry Slam nicht: Er liebt ihn! Nach über 300 Auftritten mehr denn je!