Mass Casualty Incident aus dem Großraum Horb am Neckar wurde im Jahr 2011 aus den Überresten der Bands Sore Eyes und Manetory gegründet. Die Band brachte zunächst das Demo „A Colony Collapse“ heraus, welches eher im Deathcore Bereich anzusiedeln war. Nach Trennung von ihrem damaligen Sänger und dem Einstieg der beiden neuen Shouter Heiko Metzgore (ex-Left For Dead) und Jörg Hirnschaden (ex-Discreation) im Jahr 2014, entwickelte sich die Marschrichtung hin zu kompromisslosem und brachialem Death Metal mit Einflüssen aus allen extremen Metal-Spielarten von Black Metal bis Grindcore.

Mit ihrer neuen EP „Desecrate Your Flesh“, die Ende 2018 erschienen ist, verfolgen Mass Casualty Incident ihren eingeschlagenen Weg in Richtung origineller Extremität konsequent weiter. Die sechser Combo brennt darauf beim diesjährigen RockXplosion Open Air, Bühne und Publikum zu zerlegen.

Get into the pit, support the fucking Incident and Desecrate you Flesh!!!