TheGreatHollow_Bandbild

THE GREAT HOLLOW

„5 Jungs, ein Gedanke – brachiale Musik!“

Das Projekt THE GREAT HOLLOW wurde 2013 um Tübingen/Reutlingen in Leben gerufen, um jegliche Form von Unmut und belastenden Gefühlen in Musik zu gießen und gemeinsam zu einem gewaltigen Klumpen Aggression zu verschmelzen, die dann im Sog der völligen Leere – dem „GREAT HOLLOW“- verschlingt…

Hierbei kommen Elemente aus Deathmetal, Djent und Prog Metal zum Einsatz, wobei immer auf ausreichend Groove und Bounce geachtet wird. Gemixt mit einer Portion schwarzer Humor für den Fall, dass die Höhepunkte der Songs einfach zu brutal werden und man etwas zum Schmunzeln braucht.

Dabei verfolgt THE GREAT HOLLOW keine kommerziellen Ziele, sondern legt nur Wert auf die künstlerische Gestaltung der Musik, ohne sich von Genregrenzen oder Trends beeinflussen zu lassen.

2017 veröffentlichten die 5 Jungs ihr erstes Album unser dem Namen: „Remnants of Being“.

Links zur Band

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Kontakt.
Akzeptieren

Zurück zum Line-Up