Anreise mit dem PKW

Bei Anreise mit dem Auto gibt es die Möglichkeit auf dem für das RockXplosion ausgewiesenen Parkplatz zu parken. Dieser ist bereits auf den Zufahrtswegen nach Warmbronn und im Ort ausgeschildert. Zusätzlich kann auf den Parkplätzen des Treff Warmbronn geparkt werden.

Bands und Camper können zum Ent- und Beladen bis zum Festivalgelände vorfahren, müssen dann jedoch ihr Fahrzeug auf den offiziellen Parkplätzen abstellen.

Bitte nutzt die ausgewiesenen Parkmöglichkeiten, da wir gezwungen sind widerrechtlich parkende Fahrzeuge abschleppen zu lassen, um den Rettungsweg frei zu halten.

Anreise mit den Öffentlichen

Anfahrt von Stuttgart:
Ihr fahrt mit der S-Bahn S6 Richtung Weil der Stadt und steigt in Leonberg am Bahnhof aus. Dort fahren die Busse der Linien 631 und 632 nach Warmbronn. Die nächste Haltestelle, um den Fußweg zum Open Air so kurz wie möglich zu halten, ist die Büsnauer Straße 41. Anschließend folgt ihr der Beschilderung noch etwa 10 bis 15 Minuten.

Anfahrt von Weil der Stadt:
Ihr fahrt mit der S-Bahn S6 Richtung Stuttgart und steigt in Leonberg am Bahnhof aus. Dort fahren die Busse der Linien 631 und 632 nach Warmbronn. Die nächste Haltestelle, um den Fußweg zum Open Air so kurz wie möglich zu halten, ist die Büsnauer Straße 41. Anschließend folgt ihr der Beschilderung noch etwa 10 bis 15 Minuten.

Mehr aktuelle Informationen über Fahrzeit, Preise und sonstiges unter www.vvs.de

Camping

Natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit geben auf unserem Festival zu zelten. Der Campingplatz befindet sich hinter dem Festivalgelände, ist separat umzäunt und nur zu Fuß zu erreichen. Leider ist es aus organisatorischen Gründen nicht möglich mit einem Wohnmobil oder Wohnwagen auf den Campingplatz zu fahren, gerne könnt ihr aber auf dem naheliegenden Parkplatz übernachten. Das Camping ist kostenlos, jedoch übernehmen wir keinerlei Haftung für eure Zelte und deren Inhalt. Natürlich sind wir bemüht die Sicherheit auf dem Campinggelände so hoch wie möglich zu halten, jedoch muss jeder selbst auf sein Hab und Gut Acht geben.

Campingregeln

Zum richtigen Festivalfeeling gehört auch das gemeinsame Campen und das geht natürlich nicht ohne Regeln. Damit sich jeder wohl fühlt, möchten wir euch hier ein paar Regeln ans Herz legen, um gemeinsam eine tolle RockXplosion zu erleben.

  • Zugang zum Festivalgelände erfolgt ausschließlich über unseren Haupteingang, ist also nicht direkt aus dem Campingbereich möglich.
  • Nehmt Rücksicht auf einander und haltet die Nachtruhe ab 0 Uhr ein, sodass alle am nächsten Tag wieder abrocken könne.
  • Sammelt euren entstandenen Müll und bringt ihn nach eurem Camping-Aufenthalt zu unserem am Eingang befindlichen Müllcontainer. Gerne stellen wir euch Mülltüten zur Verfügung, solltet ihr vergessen haben welche mitzubringen.

 Auf dem Campingplatz verbotene Gegenstände

  • Schuss-, Hieb-, Stich- und sonstige Waffen aller Art
  • Sägen, Äxte, Beile und vergleichbares Werkzeug
  • Pyrotechnische Gegenstände aller Art
  • Wassergefährdende Stoffe
  • Trockeneis
  • Stromaggregate und Säurebatterien
  • Drohnen und andere unbemannte Luftfahrzeuge
  • Offenes Feuer jeglicher Art (Grill, Shisha, Fackeln etc.)

Dos and Don’ts

  • Auf dem Festivalgelände sind keine mitgebrachten Getränke jeglicher Art erlaubt.
  • Rassistische, sexistische, homophobe oder andere Belästigungen werden sofort geahndet und ebenso wie gewalttätiges Verhalten mit Platzverweis bestraft.
  • Den Weisungen des Ordnungspersonals ist in eurem eigenen Interesse unbedingt Folge zu Leisten.
  • Respect the nature: Das Festival- und Campinggelände ist sauber zu halten. Bitte führt euch immer vor Augen, dass wir unser Festival in einem Wald ausrichten.
  • Auf dem Festival gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes JuSchG.

Gäste mit Handicap

Wir möchten allen Besuchern eine geile Zeit auf dem Festival ermöglichen und sind stets bemüht das Festival so behinderten gerecht wie möglich aufzubauen. Allerdings bitten wir zu bedenken, dass unser Veranstaltungsplatz eine große Wiese ist, die auch trocken einige Unebenheiten mit sich bringt. Je nach Wetterlage wird das Laufen oder Fahren darauf anspruchsvoller!

Für das Mitnehmen von Hunden auf das Gelände gelten folgende Regeln

Hunde sind zwar grundsätzlich erlaubt, aber wir bitten euch abzuwägen, ob die Mitnahme eures Hundes auch sinnvoll ist! So ein Festival ist laut, es sind viele Menschen unterwegs etc. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass es Hunde gibt, denen das wurscht ist, Hauptsache dabei. Solche Hunde sind kein Problem. Schwierig wird es, wenn der Hund mitgeschleppt wird und eine Menge Stress hat.

Alles in Allem gilt:

  • Jeder räumt das Häufchen seines 4-Beiners auf.
  • Wassernäpfe stehen bereit – benutzt sie bitte. Wenn sie mal leer sein sollten, einfach beim Team melden.
  • Es gilt gegenseitige Rücksichtnahme, z.B. möchte nicht jeder von einem fremden Hund begrüßt werden.
  • Wenn die Securitys sagen, ihr kommt mit dem Hund nicht rein, dann akzeptiert es.
  • Auf den Aftershow-Partys gilt generelles Hundeverbot!

Ansonsten wünschen wir allen Besuchern (egal wie viele Beine sie haben) viel Spaß!

Open Air Team 2018

Das ehrenamtliche Projektteam des Warmbronner Open Air sucht eigentlich immer nach Helfern. Falls du Interesse daran hast, einem jungen und dynamischen Team anzugehören und einen eigenen Aufgabenbereich zu übernehmen, melde dich am besten direkt per E-Mail bei der Projektleitung. Du kannst auch in einem unserer Jugendhäuser, also Treff Warmbronn, Beat Baracke Leonberg oder Werkstatt 13 in Gebersheim einen Mitarbeiter fragen oder dich an die info(at)rockxplosion.de wenden!

team member

Mareike Messner

Projektleiterin
team member

Sarah Heilmann

Projektleiterin
team member

Denis Nowotny

Infrastruktur
team member

Claudia Penzenstadler

Buchhaltung
team member

Jessica Emminghaus

Social Media
team member

Sarah Majeric

Marketing & Social Media
team member

Anja Grabisch

Standbetreuung
team member

Natalie Pfeiffer

Helferbetreuung
team member

Mike Flohr

Helferbetreuung
team member

Niklas Keenan

Sponsoring & Marketing
team member

Dennis Uhl

Sicherheit & Security
team member

David Rometsch

Campingbetreuung
team member

Mike Bruster

Booking & Tontechnik Zeltbühne
team member

Johannes Polzer

Booking Zeltbühne & Catering
team member

Zeineb Skandrani

Catering
team member

Peter Trinkle

Tontechnik
team member

Benjamin Sprenger

Catering
team member

Jakub Krawczuk

Teammitglied
team member

Lisa Hocker

Teammitglied
team member

Manuel Lehre-Müller

Tontechnik Zeltbühne
team member

Andreas Kovacs

Homepage
team member

Viele Helfer im Hintergrund

Alles und überall

Unsere Sponsoren und Unterstützer

Ein Festival wie das Rockxplosion – Warmbronner Open Air lebt von der tatkräftigen Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer, den vielen Spendern, aber zu einem großen Teil auch von den am Festival beteiligen Unternehmen. An dieser Stelle sollen die Sponsoren, welche das RockXplosion – Warmbronner Open Air zum einen finanziell aber zum anderen auch durch viel Engagement unterstützen, hervorgehoben werden. Wenn Sie Interesse daran haben uns ebenfalls zu unterstützen, finden Sie in Niklas Keenan unter niklas.keenan(at)rockxplosion.de einen zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner.

Zusätzlich möchte sich das gesammte Team des RockXplosion – 34.Warmbronner Open Air an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei alle seinen Spendern und Sponsoren für die Unterstützung bedanken! DANKESCHÖN

Hochdorfer
grooving_guitarTransparentSchwarz
Pixel-Logo-CMYK-4000px-Republik-Rockbar-mit-Adresse
Logo_Teinacher_4c_400x211_2
taxi-theofilou-leonberg Schwarz
Bökerlogo2016-CMYK_400x166
x_Vecordia_Logo_trans_gross_schatten_dunkel
Sparkassen Versicherung Black
KSKBB-Logo_4c_400x161
Iffland Music Black
Micha Brem Schwarz Transparent
Logo_Reifen_Ehrler_400x330
logo-hagebau-bolay-2d-4c_400x130
BW_Stegmeyer_Logo_400x95
logo-jugendhaus-ohne_schwarz_400x108
Leonberg_Logo-schwarz_400x93